Blindtasting Auszeichnung

03-02-2012
Überraschungssieger beim Blindtasting der kleinsten Bar der Welt. Die Spezialedition Säntis Malt Cask N° 1130 gewinnt in sagenhafter Manier das Blindtasting in den Lüften über dem Engadin. Das Finale fand in einem Helikopter auf über 3500 Meter über Meer statt. Neben 35-jährigen Schotten wurden weitere Hochkaräter hinter sich gelassen.

 

Nachdem sich im letzten Jahr die aus gleichem Hause stammende Abfüllung der kleinsten Bar der Welt gegen sechs Schottische Whiskys durchsetzen konnte, wiederholte die Brauerei Locher AG diesen Erfolg mit einer eigenen Sonderabfüllung. Bei der Vorauswahl überraschte dieser Whisky auch die anwesenden Whiskykenner mit seinen vielfältigen Aromen und konnte sich mit seinen jungen acht Jahren auch gegen erheblich ältere Schottische Whiskys für die Endrunde qualifizieren.

 

Die Endrunde fand am darauf folgenden Tag während eines Hubschrauberrundflugs über dem sonnigen Oberengadin statt. Hier setzte sich der «Säntis Malt Cask N°1130» endgültig an die Spitze und wurde somit zum «Whisky Champion der Lüfte 2011» gekürt. Da es sich bei diesem Whisky um eine kleine Einzelfassabfüllung handelt, ist er nur im neuen Besucherzentrum der Brauerei Locher AG in Appenzell erhältlich.

 

Vorauswahl «zum Abheben gut»

Zwölf Whiskykenner aus der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland nahmen an der Vorauswahl teil. Es galt, die drei Favoriten zu küren, die das Prädikat «zum Abheben gut» erhalten.

 

1.  The Glenlivet Archive, Pernod Ricard, 21 Jahre
2.  Bunnahabhain Distillery, Caminneci Wine&Spirit Partner, 12 Jahre
3.  Säntis Malt Cask N°1130, Brauerei Locher AG, 8 Jahre
4.  Banff Distillery, Cadenhead‘s, 34 Jahre
5.  Glengoyne Distillery, The Whisky Chamber, 13 Jahre
6.  Secret Inspiration, SWBOE, 5 Jahre
7.  Edradour Distillery, WoW, 15 Jahre

 

Endrunde «Champion der Lüfte»

Blindtasting am Samstag mit zehn Personen (zwei hatten Flugangst) aus der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland. Es galt, den «Champion der Lüfte» zu finden:
 
1. Säntis Malt Cask N°1130, Brauerei Locher AG
2. Bunnahabhain Distillery, Caminneci Wine & Spirit Partner
3. The Glenlivet Archive, Pernod Ricard