EDITION FORELLE

 

Säntis Malt mit Ruby-Port-Finish | Alk. 50% vol. Berggasthaus Forelle

In den Kellern der Appenzeller Brauerei Locher AG lagern zahlreiche hervorragende Portwein-Fässer, die jahrelang mit Säntis Malt befüllt werden. Eines dieser weitgereisten Fässer wurde nun für die dreijährige Zweitreifung dieses insgesamt fünfjährigen Whiskys verwendet und verleiht ihm nicht nur einen wunderschönen Rosé-Farbton, sondern auch weinige und fruchtige Aromen, die zu einer tiefen Geschmackskomplexität beitragen.

 

Farbe: Kupfer und Rotgold

 

Nase: weinig, süsslich, traubig, frische, exotische Früchte wie Mango, Passionsfrucht und etwas reife Banane, weich und fast cremig, etwas apfelbefeuchteter Tabak, ein echter Nasenschmeichler!

 

Gaumen: würzig nach Zimt und Kardamom, reife Fruchtsüsse wie bei Rosinen, dunkle Schokoladennoten, geröstete Haselnüsse und Mandeln, aber auch deutliche Tannin-Noten des Eichenholzes

 

Nachklang: Würz- und Röstnoten prickeln am Gaumen und klingen mit lang anhaltenden dunklen Schokolade-Noten aus

 

Bemerkung: Dieser Whisky überzeugt schlichtweg in allen Facetten.

 

März 2015 | Julia Nourney

 

Berggasthaus Forelle
Familie Rony Fritsche
CH-9057 Weissbad Tel.
Sommer +41 71 799 11 88 Tel.
Winter +41 71 799 15 34
Fax +41 71 799 15 96
info@dont-want-spam.gasthausforelle.ch
www.gasthausforelle.ch
35 Betten · 40 Lager
Täglich geöffnet von April bis November